Log In
Please consider registering
Guest
Forum Scope






Start typing a member's name above and it will auto-complete

Match



Forum Options



Min search length: 3 characters / Max search length: 84 characters
Register Lost password?
sp_TopicIcon
vom Ferrari zum Lastenesel
Gast
61
17. Oktober 2019 - 15:39

DR

Avatar
Jeremy Pascal
Orkstyler

420 Posts
(Offline)
62
17. Oktober 2019 - 16:03

sf-laughrichtigprost  70cc afro
Da das Kühlsystem sowieso marode ist, bietet es sich an hier gleich den Umbau auf AC vorzunehmen.

Avatar
hanafuda

1173 Posts
(Offline)
63
17. Oktober 2019 - 17:46

DR EVO 70ccm

Avatar
Jeremy Pascal
Orkstyler

420 Posts
(Offline)
64
18. Oktober 2019 - 08:22

@hanafuda: Nicht zuletzt wegen Deiner guten Worte über diesen Zylinder habe ich mich für den DR entschieden sf-smile

Hatte bisher noch nie einen 70cc auf Piaggio. Aber als ich mir den Roller so anschaute, dachte ich: Malossi Vollwangenkurbelwelle, Handmade ZX, Scheibenbremse vorne und hinten, K61 Bereifung... eigentlich ist es nur konsequent einen größeren Zylinder zu verbauen sf-laugh

Gibt ein gemütliches Winterprojekt.

Gast
65
18. Oktober 2019 - 15:38

DR70 ist halt das Urviech schlecht hin. Hält wie original, säuft wie original und klingt wie original, geht aber wie ein angestochenes Ferkel. Die Dinger sind einfach genial, speziell auf der Piaggio-Basis.

Avatar
hanafuda

1173 Posts
(Offline)
66
18. Oktober 2019 - 17:00

Das tolle am DR ist auch, das er wirklich viel verzeiht, ich bin den schon viel zu mager zig kilometer gefahren etc. klar übertreiben sollte man es nie, aber wenn ich das mit anderen vergleiche...und wie Speedie sagt man kann den wirklich noch einigermaßen human fahren was Spritverbrauch angeht, sofern man nichts groß am Auspuff oder Luftansaugung macht klingt der bis halbgas wie original, erst ab Vollgas kann man ihn raus hören, das aber auch nur geschulte Ohren!

Wünsche dir ganz viel Spaß damit, wenn du bei der abstimmung auf Probleme triffst melde dich

Avatar
Jeremy Pascal
Orkstyler

420 Posts
(Offline)
67
10. Januar 2020 - 15:11

Konnte es nicht mehr abwarten und habe mir den Motorblock auf die Werkbank geholt, obwohl es eigentlich gerade wichtigere Projekte gibt. 2 der Vespas bräuchten neue Bereifung... lästige Pflichtarbeiten ? So ein Spaßprojekt reizt dann doch mehr sf-laugh

 

https://live.staticflickr.com/65535/49361482927_e12e3fc53a_h.jpgImage Enlarger

 

Dichtringwechsel war schnell erledigt. Habe dieses Mal Polini verbaut.

 

https://live.staticflickr.com/65535/49361280546_c65cbe31ba_h.jpgImage Enlarger

 

https://live.staticflickr.com/65535/49361280311_40efc84403_h.jpgImage Enlarger

 

Die Lager haben kein Spiel und drehen gut, also blieb an dieser Stelle alles wie es ist.

Kurbelwelle ist sogar eine MHR afro

https://live.staticflickr.com/65535/49360818673_86e9e69bf0_c.jpg

 

Dann ging es an den Zylinder

https://live.staticflickr.com/65535/49360819508_fc931a99a5_h.jpgImage Enlarger

 

Hier taten sich ein paar Unklarheiten auf.

1. Es gibt 2 verschiedene Kolbenringe, das war mir neu.

https://live.staticflickr.com/65535/49361482052_f69d9533d0_h.jpgImage Enlarger

 

Die Anleitung lag in Italienisch, Englisch und Französisch bei. Im Französischen Teil steht etwas, dass ich als "der chromfarbene Kolbenring kommt oben hin" deute. Im Englischen ist das nicht zu finden. Lustigerweise auch nicht im Italienischen, wie ich mir gerade habe erklären lassen.

https://live.staticflickr.com/65535/49361277068_28887126ce_h.jpgImage Enlarger

https://live.staticflickr.com/65535/49361278946_79341fe91b_h.jpgImage Enlarger

Ich gehe mal davon aus, dass der chromfarbene "oben", also vorne, Richtung Brennraum hinkommt.

 

2. Es steht da man sollte eine kältere Zündkerze verwenden. Wieviel kälter? Jemand Erfahrungswerte? Eine B10ES hätte ich noch daliegen, aber darüber müsste ich bestellen.

 

3. Würde einen 17,5er Dellorto verbauen. Richtwerte zur Ersteinstellung? Vom Gefühl her hätte ich mit einer 90er HD angesetzt, 38er ND und die A22 Nadel auf dem mittleren Clip. Liege ich da halbwegs richtig?

Avatar
hanafuda

1173 Posts
(Offline)
68
10. Januar 2020 - 15:24

Chromring nach oben, korrekt!

Zündkerze bin ich immer eine 8er gefahren, die wird auch auf den meisten Händlerseiten empfohlen, BR8ES, eine BR9ES lief auch ok, eine 10er wird meiner Meinung nach zu kalt sein.Die 8er war am besten.

3. hängt vom Luftfilter ab, wenn der komplett original ist wird das meiner Meinung nach viel zu fett bedüst sein. Ich bin bei meinen Hiper Motoren meist bei 74-78 HD gelandet, Nebendüse 33-34, teilweise mit roter Malossi Matte weil ich ihn mit ori Luftfilter nicht zum laufen bekommen habe. Ich würde an deiner Stelle mit 34 ND und 80er HD starten.

Gast
69
10. Januar 2020 - 15:41

Im Französischen Teil steht etwas, dass ich als "der chromfarbene Kolbenring kommt oben hin" deute. Im Englischen ist das nicht zu finden. Lustigerweise auch nicht im Italienischen, wie ich mir gerade habe erklären lassen.

Engländer haben ein natürliches Gespür für Maschinenbau, die Franzosen nicht. Kein Italiener der diesen Namen verdient, würde jemals eine Einbauanleitung lesen. 😉

 

Zur genaueren Erklärung: Der obere Kolbenring ist der eigentliche Kompressionsring. Dieser ist besonders hoch belastet, weshalb ihn manche Hersteller hartverchromen. Das hat den Vorteil, dass der Ring länger hält. Allerdings auf Kosten der Gesamthaltbarkeit des Zylinderkits.

Avatar
Jeremy Pascal
Orkstyler

420 Posts
(Offline)
70
30. Januar 2020 - 15:50

Es gibt Fortschritte am Ferrari. Zylinder ist drauf und der Motor ist im Roller.

https://live.staticflickr.com/65535/49378218818_ab195f7ac1_h.jpgImage Enlarger

 

https://live.staticflickr.com/65535/49378672966_1ae5297ebb_h.jpgImage Enlarger

 

https://live.staticflickr.com/65535/49393722707_8e1265b481_h.jpgImage Enlarger

 

https://live.staticflickr.com/65535/49393722937_479701d750_h.jpgImage Enlarger

 

https://live.staticflickr.com/65535/49464255611_ca49854043_h.jpgImage Enlarger

 

Vergaser habe ich den klassischen Dellorto 17,5 verbaut, mit der empfohlenen Bedüsung sf-wink

https://live.staticflickr.com/65535/49464254686_f0d5798cda_h.jpgImage Enlarger

 

https://live.staticflickr.com/65535/49464478717_907abd6811_c.jpg

 

https://live.staticflickr.com/65535/49464256446_6ce928293f_b.jpgImage Enlarger

 

https://live.staticflickr.com/65535/49463763408_76a69e13fb_h.jpgImage Enlarger

 

Heute Abend geht es weiter. Jetzt bin ich richtig heiß darauf, weil der erste Motorstart nicht mehr weit entfernt ist.

Gast
71
30. Januar 2020 - 15:56

Sehr schön, das ist doch immer wieder ein bewegender Moment. geil

Avatar
hanafuda

1173 Posts
(Offline)
72
30. Januar 2020 - 16:01

cool, saubere Arbeit!

Drücke die Daumen das er direkt angeht und das die Bedüsung passt!

Gast
73
30. Januar 2020 - 21:03

Das sieht sehr gut aus..... rn

Avatar
hanafuda

1173 Posts
(Offline)
74
30. Januar 2020 - 23:25

ich sehe gerade du hast den ID/IO original Vergaser verbaut, das könnte schwer werden den 70er damit abzustimmen.Falls du massive Probleme bekommst brauchst du den Dellorto 17,5 ED Version mit A07 Nadel, ich hatte wirklich sehr große Probleme das mit dem Ori Vergaser einigermaßen ordentlich hin zu bekommen, der hat einen anderen Düsenstock...

Berichte mal!

Avatar
Jeremy Pascal
Orkstyler

420 Posts
(Offline)
75
31. Januar 2020 - 14:36

Vielen Dank prost

den ID/IO original Vergaser

Ja, richtig. Ein ID ist es. Der Roller besteht mal wieder (bis auf das Zylinderkit) aus angesammelten Teilen 🙈 Etwas neues bestellen will ich nur, wenn es absolut nötig ist. Eine A07 hätte ich glaub noch da, momentan ist die A22 drin. Mal sehen wie es läuft mit dem Abstimmen.

Bevor es am Roller weiterging habe ich die Gelegenheit genutzt, endlich ein altes Werkstattregal aufzubauen. Den Aufstellort hatte der NRG nämlich die letzten beiden Jahre blockiert, weil er ohne Motorblock da rum lag.

https://live.staticflickr.com/65535/49393044653_6b11338755_h.jpgImage Enlarger

 

Das Regal ist uralt, es stammte aus der Garage meines Opas und ein guter Freund war so nett, es richtig schön zu lackieren und frische Bretter einzusetzen. Jetzt, da der NRG wieder auf eigenen Beinen steht, habe ich endlich Platz dafür.

https://live.staticflickr.com/65535/49464486952_e24531a83a_h.jpgImage Enlarger

 

Wenn ich schon am Werkstatt aufräumen bin, noch kurz eine Auspuffinventur. Fazit: Ich muss aussortieren sf-laugh

https://live.staticflickr.com/65535/49463770813_948cbf20a0_h.jpgImage Enlarger

 

Und dann endlich weiter am Roller.

https://live.staticflickr.com/65535/49466641603_90f32e5a9b_h.jpgImage Enlarger

 

Die Lüfterradabdeckung stammte wohl aus der ersten Baureihe, mit dem Kabeldurchgang vorm Hinterrad und musste angepasst werden.

 

https://live.staticflickr.com/65535/49466641133_62964b788d_h.jpgImage Enlarger

 

https://live.staticflickr.com/65535/49467134766_e83a0a80bf_h.jpgImage Enlarger

 

Optimal ist was anderes, da absolut nicht dicht. Wenn mir demnächst günstig eine passende Lüfterradabdeckung über den Weg läuft, werde ich das noch ändern. Zum Abstimmen und Einfahren ist es aber vorerst ausreichend.

https://live.staticflickr.com/65535/49467358347_f222d79c2b_h.jpgImage Enlarger

 

Luftfiltermatte noch schön sauber machen...

https://live.staticflickr.com/65535/49466641583_78731ffa87_h.jpgImage Enlarger

 

Dann war da noch so eine zuschaltbare elektronische Drossel verbaut. Die flog raus. Zum Glück ist der original Kabelbaum nur "angezapft" und das Kabel nicht durchtrennt, das machte den Rückbau einfach.

https://live.staticflickr.com/65535/49464254736_37858e9ea0_h.jpgImage Enlarger

Gast
76
31. Januar 2020 - 15:18

Die LüRa-Abdeckung die du da zerschnitten hast ist ein sauseltenes Teil der Zwischenserie mit "Fake-Hyper", also alter Motor mit Hyper-Verbau. Das gabs nur eine relativ kurze Zeit lang und auch nicht in allen Baureihen. Dicht muss das an der Stelle auch nicht sein, das kannst du ohne weiteres so lassen. Vermutlich funktioniert das auch besser, als der originale Kabelbaumkiller von Piaggio. Das Problem ist ja, dass der Stecker original festgehalten wird und einen Knickpunkt erzeugt. Darum sterben die Kisten ja alle irgendwann an Kabelbruch in diesem Bereich.

Den Stromdieb hast du schon noch rausgetrennt und das Kabel ordentlich verlötet, oder? So ist das eine Sollbruchstelle. Die Drecksteile sind aus guten Gründen nicht zugelassen.

Avatar
hanafuda

1173 Posts
(Offline)
77
31. Januar 2020 - 19:54

will den Teufel nicht an die Wand malen, aber bin gespannt wie du ihn abgestimmt bekommst.

Nur als Erfahrungswert von mir, den Ori Vergaser versuchen mit der A22 Nadel abzustimmen, die A07 läuft darin meist echt fürchterlich. Zu alledem hätte ich es erst mal ohne Malossi Matte versucht, die kann ganz schön rein hauen, sprich ein Beispiel, bei meiner Derbi musste ich mit der Malossi Matte 15-20 Nummern größer bedüsen.

Aber teste erstmal in Ruhe rum, jeder Motor ist anders, das musste ich kürzlich auch erst wieder lernen, bin aber sehr gespannt wie du es hinbekommst und wie zufrieden du dann mit dem DR bist

Avatar
Jeremy Pascal
Orkstyler

420 Posts
(Offline)
78
4. Februar 2020 - 15:50

@speedguru

Die LüRa-Abdeckung die du da zerschnitten hast ist ein sauseltenes Teil

uuups sf-laughpassiert. Zu meiner Verteidigung muss ich aber sagen, dass der Ausgangszustand so war:

https://live.staticflickr.com/65535/49466641603_90f32e5a9b_h.jpgImage Enlarger

Ich war also nicht Alleinschuldiger.

 

Den Stromdieb hast du schon noch rausgetrennt und das Kabel ordentlich verlötet, oder?

Ja, klar. Wollte mit dem Foto hauptsächlich nicht den Stromdieb zeigen, sondern die verlötete Stelle dahinter. Deshalb "angezapft", weil eben nur auf das originale rote Kabel aufgelötet wurde und zum Glück nicht mit Stromdieb direkt auf das rote Kabel gepflanzt wurde. Das komplette blaue Kabel ist rausgeflogen und das rote habe ich wieder sauber isoliert.

 

@hanafuda

Zu alledem hätte ich es erst mal ohne Malossi Matte versucht

Achso, dann hatte ich Deinen vorhergehenden Post irgendwie falsch verstanden..

mit roter Malossi Matte weil ich ihn mit ori Luftfilter nicht zum laufen bekommen habe

Dachte Du willst mir damit sagen: Nimm gleich die rote Matte, sonst funktioniert es eh nicht sf-laugh

 

Egal, er läuft, soviel vorne weg. Aber der Reihe nach: Verkleidung wieder drauf, Helmfach und Sitz einbauen... Etwas nervig beim NRG finde ich, dass die Seitenverkleidungen und das gesamte Heck runter muss, wenn man das Helmfach rausnehmen möchte. Gerade zum Abstimmen sehr ungünstig. Lässt man aber dieses Teil weg,

https://live.staticflickr.com/65535/49472387267_6677c870d4_h.jpgImage Enlarger

https://live.staticflickr.com/65535/49472164146_fae8d583a4_h.jpgImage Enlarger

 

dann kann das Helmfach deutlich einfacher und schneller ausgebaut werden.

https://live.staticflickr.com/65535/49472388117_f57991b72e_h.jpgImage Enlarger

 

Dann der erste Start

https://live.staticflickr.com/65535/49487354403_1d931adca4_h.jpgImage Enlarger

 

Ging problemlos an. Direkt die erste Testfahrt gemacht, er läuft noch sehr untertourig wegen den schweren Gewichten aber soll ja so sein, hat trotzdem schon wirklich schön viel Leistung. Genial sf-smile

Zündkerzenbild zeigt leicht zu mager, aber richtig einschätzen kann ich das jetzt noch nicht. ZK ist neu und viel fahren konnte ich bisher auch noch nicht. Mal schauen, wie es mit der Feinabstimmung wird sf-smile

Gast
79
4. Februar 2020 - 15:58

ICH bin definitiv nicht der Typ, der Respekt vor seltenen Plastikbrocken einfordert 😉 Passt schon, ich finds halt nur lustig, schon weil ich öfters gesehen habe, dass diese neueren Motoren auf das alte System mit fliegendem Stecker umgebaut wurden.

. Lässt man aber dieses Teil weg,

Ich hatte es schon überlegt zu schreiben 😉 Das NRG-Heck ist aber wirklich ein Krampf. Da hat Piaggio seinerzeit versucht Yamaha zu kopieren, keine gute Idee 😉 Die Lösung beim TPH war irgendwie gelungener.

Aber schön, dass der Roller tut. Dann mal viel Spaß und Erfolg bei den Abstimmversuchen. roller

Avatar
hanafuda

1173 Posts
(Offline)
80
4. Februar 2020 - 17:47

Da hast du Recht da hab ich mich unglücklich ausgedrückt. Sagen wir es so, ich versuche mittlerweile immer erstmal den Luftfilter original zu belassen, wenn dann die Abstimmung nichts wird, gehe ich step für step weiter.

Ich hab für den Piaggio einen genauen Marschplan, allerdings auf Basis wassergekühlt. Dazu Dellorto ED Version, da ist eh alles anders, ich ging erst davon aus das du den offenen Gaser fährst.

Wenn ED, dann Luftfilter Malossi Matte, A07 Nadel, Minarelli Schnorchel (liegend) statt dem Piaggio Schnorchel (der piaggio hat nur 14mm Durchlass, man sollte schauen das man überall etwa 18mm hat -Gaser 17,5, dann ist man nahezu perfekt), dann kommt man mit 33-34 ND und Hauptdüse 74-78 meist perfekt hin. Luftgekühlt sieht es sofort anders aus; Vergaser Bedüsung anders usw.

Aber wenn er jetzt schon ok läuft, kriegst du den Rest eh hin, viel Spaß damit!!

Forum Timezone: Europe/Berlin
All RSSShow Stats
Administrators:
slooowrider
Top Posters:
Newest Members:
carrolhigh14
Forum Stats:
Groups: 4
Forums: 14
Topics: 1197
Posts: 17003

 

Member Stats:
Guest Posters: 70
Members: 1261
Moderators: 0
Admins: 1
Most Users Ever Online: 211
Currently Online:
Guest(s) 3
Currently Browsing this Page:
1 Guest(s)