Log In
Please consider registering
Guest
Forum Scope






Start typing a member's name above and it will auto-complete

Match



Forum Options



Min search length: 3 characters / Max search length: 84 characters
Register Lost password?
sp_TopicIcon
Skyteam Dax
Boernd

8 Posts
(Offline)
1
6. Dezember 2020 - 15:39

Hallo,

meine Hercules/Sachs Optima 50 die ich hier vorgestellt habe, hat mittlerweile einen neuen Besitzer gefunden. 

https://www.slooowri.....uem-namen/

Weil ich schon lange nicht mehr geschrieben habe, wurde mein Account automatisch gelöscht. Ich habe mich jetzt mit neuen Namen angemeldet.

Ich will wieder Sloowreiter werden und suche deshalb eine Honda Dax 50. Am liebsten eine, die von vielen Vorbesitzern totgebastelt und des öfteren gesprühdost wurde. Mein Plan ist folgender: ich will das Moped restaurieren und neu nach meinen Vorstellungen lackieren. Fände ich eine gut erhaltene Dax, könnte ich sie nicht lackieren, weil ich die Originalität erhalten wollte. Deshalb soll es eine verbastelte sein.

Dummerweise habe ich bei meinem Plan übersehen, dass auch Daxen, die Schrott sind, schon mal 1000 Euro kosten. Das ist kein Witz. Es werden grad Preise aufgerufen und auch bezahlt, die ich für mich nicht akzepieren will. Zum Glück gibt es noch Plan B! Ich suche mir eine Skyteam Dax 50, oder eine andere China Nachbau Dax, die runtergeritten ist und die mache ich nach meinen Vorstellungen wieder schön. 

Bei Honda weiß ich, dass die Qualität stimmt. Auch Motorräder aus den 70ern, 80ern und 90ern taugen qualitativ ganz gut. Ob das auch für Skyteam gilt? Ich weiß, dass Mopeds aus China nicht den Ruf der besten Qualität und Zuverlässigkeit genießen. Zu recht? Dafür sind sie wegen dem schlechten Ruf hoffentlich günstig zu bekommen.

Hier im Forum habe ich keine Skyteam oder Honda Dax gefunden. Wer weiß was über die Skyteam Technik, Qualität, Haltbarkeit usw.?

Gruß, Bernd

PS: leider hat die Skyteam eine Handkupplung und die Honda das geniale Fuß- und Fliehkraftkupplungs System. Das habe ich an meiner Innova und Super Cub und Hsun HS 100-11 und SMC Super 120 sehr schätzen gelernt. 

Gast
2
6. Dezember 2020 - 16:53

Die echte Dax ist schon ein Irrwitz an Fehlkonstruktion (typisch Honda halt, überkomplexer Kernschrott ist ja deren Grundkompetenz). Honda hat, mit Ausnahme des Bali, nie eine brauchbare Fuffi gebaut. Skyteam baut das dann 1:1 aus minderwertigem Billigmaterial nach.

Wenn du leistungslosen Falschtaktmüll aus Rotchina willst, dann kauf einen Rexroller, der ist zumindest ein praktikables Nutzfahrzeug. Wenn man das Ding dann nach zwei Jahren wegwirft hat man zudem kein Geld kaputt gemacht. Zum sorgenfreien Touren- und Alltagsfahren auf lange Sicht nimmt man einen ordentlichen Piaggio Zweitaktroller aus den 90ern.

 

Als reines Spaßmobil zum auf dem Acker zambrennen ist so eine Chinadax evtl. zu gebrauchen. Aber dann darf sie (fahrbereit) in meinem Universum max. 50€ kosten.

 

Zur praktischen Erfahrung:

Ich hatte so eine Skyteam einmal in den Fingern. Der Rahmen sieht aus, wie von einem 5 jährigen Kindersklaven mit der 5mm Elektrode zusammengebraten (was er wahrscheinlich auch ist). Die Passungen sind unter aller Sau und bei einem Fahrzeug mit um die 1.000km Laufleistung machte der Motor Geräusche wie eine Kaffeemühle und alle Ecken rosteten. Der Kunde, der wohl leicht masochistisch veranlagt ist, hat dann das getan was ich ihm empfohlen habe: Den Chinakracher in den Schrott gehauen und eine echte Dax gekauft. Die hat zwar auch keine Leistung und fährt scheiße, läuft aber wenigstens zuverlässig und rostet nicht wie ein 80er Jahre Opel in der Salzwüste.

Boernd

8 Posts
(Offline)
3
6. Dezember 2020 - 19:53

Jetzt übertreibst du aber. Die Kindersklaven sind bestimmt schon acht Jahre alt sf-wink

Ich bin von Honda sehr überzeugt. Allerding akzeptiere ich auch andere Meinungen und Erfahrungen. Deshalb finde ich es wirklich interessant, dass du Honda so kritisch gegenüber stehst. Was mich interessiert: warum kommst du zu der Meinung, dass Honda überkomplexen Kernschrott baut? 

Ich hatte tatsächlich schon mal einen Honda Bali 50 und einen Bali 100 über mehrere Jahre. Das waren sehr solide Fahrzeuge. Mir gefallen die Falschtakter auch bei so leistungslosen 50ern. Ich hatte mal einen Rex 4-Takt Roller geschenkt bekommen. Der lief nicht mehr. Ich habe ihn wieder gangbar gemacht und hatte viel Spaß mit dem 4-Takt Fahrgefühl. Allerdings war der qualitativ tatsächlich unterste Schublade. Eine Stunde fahren, zwei Stunden schrauben. Als ich die Bremsflüssigkeit das erste Mal wechselte, war eine Fliege (aus China) im Bremsflüssigkeitsbehälter. 

An der Dax gefällt mir das Naked-Bikige. Kein Plastik, keine Verkleidung zum Abschrauben. Man kommt an die Technik einfach ran. Außerdem hatten meine Freunde welche in der Jugendzeit. Ich hatte Hercules und Zündapp.

Wenn ich wirklich günstig eine Skyteam finde, dann kaufe ich sie. Dummerweise meinen die Skyteam Besitzer in Ebay Kleinanzeigen, sie hätten Garagengold. Zwar nicht so unverschämt wie die Honda Besitzer, aber günstig ist anders. In den meisten Inseraten steht: neuer Vergaser verbaut, oder, der Vergaser sollte mal eingestellt werden. Trotzdem sind sie dann relativ teuer. 

Mal sehen, was mir über den Weg läuft. Es eilt nicht und kaufen muss ich auch nicht. Aber gefallen täts mir schon.

Gruß, Bernd

Boernd

8 Posts
(Offline)
4
6. Dezember 2020 - 20:01

da fällt mir noch eine Kleinigkeit ein:

sollte dir in nächster Zeit tatsächlich eine Dax, Honda oder Skyteam, angeboten werden, egal welcher Zustand, darfst du dich gerne bei mir melden. Ich würde sie auch abholen. 

Gast
5
6. Dezember 2020 - 21:41

warum kommst du zu der Meinung, dass Honda überkomplexen Kernschrott baut?

Hast du jemals den Vergaser eines Lead gesehen? Oder die vollkommen schwachsinnige Kickstartermechanik im alten Vision?

Komplexe Konstruktionen sind schön und gut, wenn sie einen Vorteil bringen und zuverlässig funktionieren. Was sie in diesen Fällen eben nicht tun. Beim Bali haben sie es dann einmal richtig gemacht und robust und simpel gebaut.

Dazu das krampfhafte Bauen winziger, kleinteiliger Viertaktmotoren. Wozu? Für deutlich weniger Leistung und erheblich mehr Fehlerquellen bei keinerlei praktischen Vorteilen? Ich verstehe es einfach nicht. Auch weil m.E. die vielgerühmte Hondaqualität einer genaueren Prüfung nicht standhält. Das allgemeine Qualitätsniveau liegt deutlich unter dem was Piaggio und Yamaha (für mich eben die Benchmark) zeitgleich abgeliefert haben.

sollte dir in nächster Zeit tatsächlich eine Dax, Honda oder Skyteam, angeboten werden, egal welcher Zustand, darfst du dich gerne bei mir melden. Ich würde sie auch abholen.

Beim aktuellen Schrottpreis ist eine Dax etwa 10€ wert. Günstig würde für mich heißen, dass der Kaufpreis deutlich darunter liegen würde.

Sorry, aber ich sehe in den Dingern eben nichts anderes als Futter für den Hochofen.

Boernd

8 Posts
(Offline)
6
6. Dezember 2020 - 22:00

Ich bin halt ein Liebhaber dieser skurrilen Mopeds. Vorerst zumindest. Das hat vielleicht auch mit Nostalgie und der Jugend in den späten 70ern zu tun.

Ich bezahle gerne mehr als 10 Euro. Als Aufwandspauschale sozusagen. 

Dass sich aber eine tatsächlich um die 100 Euro oder zwei Kasten Bier oder so, findet, ist eigentlich illusorisch. Wenn doch, freue ich mich, kaufe und hole sie ab. 

Mal sehen, was passiert.

Gruß, Bernd

Gast
7
6. Dezember 2020 - 22:06

Mal sehen, sollte mir sowas wirklich "zulaufen" melde ich mich natürlich. prostDie Wahrscheinlichkeit ist allerdings eher gering, die Leute hier wissen um meine Abneigung gegen Honda, darum kommt sowas i.d.R. nicht zu mir. Genau wie Simson und div. anderes Zeug das mir widerstrebt.

 

Ansonsten vllt. mal in eine Suchanzeige in der Oldtimermarkt investieren. Da sind i.d.R. Leute mir realistischeren Preisvorstellungen unterwegs als im Internet.

Avatar
Tom101
78 Mio 17 Sakhu, Suwannaphum, 45130 RoiEt, Thailand


147 Posts
(Offline)
8
7. Dezember 2020 - 08:28

kurz mein Senf zur Skyteam wah

Rate ich dringend ab von. Ein Arbeits-Kollege hatte so ein Dingens mit unmöglicher Ersatzteilversorgung inklusive schlechter Qualität. Jetzt hat Er ne Hondaafro

UND in Asien nehmen beispielsweise die Thailänder nur die Honda, NIEMALS den Nachbau obwohl es dort wirklich ums Geld geht… Wenn Du nicht 2mal kaufen willst, dann würde ich mir das an Deiner Stelle gründlich überlegen. In diesem Sinn - mit Maske shoppen

Forum Timezone: Europe/Berlin
All RSSShow Stats
Administrators:
slooowrider
Top Posters:
Newest Members:
carrolhigh14
Forum Stats:
Groups: 4
Forums: 14
Topics: 1197
Posts: 17003

 

Member Stats:
Guest Posters: 70
Members: 1261
Moderators: 0
Admins: 1
Most Users Ever Online: 211
Currently Online:
Guest(s) 11
Currently Browsing this Page:
1 Guest(s)