Log In
Please consider registering
Guest
Forum Scope






Start typing a member's name above and it will auto-complete

Match



Forum Options



Min search length: 3 characters / Max search length: 84 characters
Register Lost password?
sp_TopicIcon
Alter Hut, neuer Hut?!
Avatar
slooowrider

2660 Posts
(Offline)
1
3. Oktober 2013 - 15:19

Langsam muss ein neuer Helm her. Den alten darf man mit gutem Gewissen eigentlich nicht mehr benutzen. Aber nun ist die Frage welcher?

Ein normaler Integralhelm kommt für mich nicht in Frage. Ich brauche Sicht! Viel Sicht! Trotzdem die maximal mögliche Sicherheit. Natürlich gibt es das wieder nicht, da ein großes Visier wieder ein Schwachpunkt ist.
Ein Jethelm ist immer auch ein Unsicherheitsfaktor.
Klapphelme sind nichts für mich, da sie geschlossen wie Integralhelme sind und offen fährt man nicht (Insekten >>> Augen). Also nur Vorteile im Stand.
Mir gefallen die neuen Modularhelme mit optional abnehmbarem Kinnteil. Das abnehmbare Kinnteil muss nicht zwingend sein, aber dass es so weit nach unten gezogen ist, ist mein Ding. So habe ich leidliches Jet-Helm-Feeling, bei besserer Sicherheit.

Ziel habe ich mir gesetzt einen Helm aus Faser-Kunststoff-Verbund zu nehmen. Längere Haltbarkeit und das Material bricht nicht so schnell.

Material: GFK oder CFK
Preis: Bis 300€
Sicherheit: Maximal mögliche.
Komfort: Viel Sicht

Habt ihr Ideen? Im Moment gefällt mir der Nolan X-Lite X-402 GT am besten. Er passt ins Preisschema, gerade so. Scheint laut Tests sicher zu sein, hat das richtige Material und der Komfort scheint auch zu passen. Nur sehr laut soll er sein, was wohl bei 60km/h nicht so ins Gewicht fällt.
Ich probiere den beim Louis in NBG am Wochenende einmal aus.

"Wer Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, wird beides verlieren!" | © Benjamin Franklin

broke and slow
2
3. Oktober 2013 - 16:14

Wie wärs mit dem Givi HPS X01D....

Kostet 179,90 im Netz (FC Moto),müsstest aber einen Händler zur Anprobe suchen.....Louis,Polo und Konsorten haben den nicht im Programm

 

Diesen hier von Nexo habe ich mir gerade zugelegt.....stammt zwar aus dem Niedrigpreis-Segment,reicht mir persönlich allerdings völlig.

http://www.polo-moto.....hwarz.html

Gast
3
3. Oktober 2013 - 17:17

wenn Geld keine Rolex spielt ist sowas wohl genau das was du suchst:

http://www.louis.de/....._gr=204224

scheint aber wohl auf Auslauf zu sein, also wenn, muss man schnell zuschlagen

Avatar
slooowrider

2660 Posts
(Offline)
4
3. Oktober 2013 - 19:36

Genial Markus, danke. Den schau ich mir näher an!

Der Givi hat doch glaube ich bei Tests nicht so gut abgeschnitten oder?

"Wer Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, wird beides verlieren!" | © Benjamin Franklin

Avatar
slooowrider

2660 Posts
(Offline)
5
12. November 2013 - 08:05

Tja der Schuberth ist wohl nicht mehr zu einem anständigen Satz zu bekommen.

Werde wohl Kompromisse eingehen müssen. Schmeckt mir aber nicht, wenn ich so viel Geld ausgeben muss.
Der X-Lite 402 GT wäre wohl die beste Möglichkeit.
Roof baut noch lustige Helme, aber mit zu kurzem Visier. Das ist Mist auf langen Touren.
Givi und Shark bauen nur Thermoplaste-Dreck.
Gäbe noch den Suomy 3Logy, welcher aber auch ein zu kurzes Visier hat. Außerdem ist das Wechseln von Jet- auf Integralhelm zu aufwendig.

Die Jagd geht weiter :D .

"Wer Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, wird beides verlieren!" | © Benjamin Franklin

Gast
6
12. November 2013 - 15:48

Was ist eigentlich dein Problem mit Thermoplasten? Wenn du zu den Stiefelaffen willst brauchst du eh alle zwei Jahre nen neuen Hut, hierzulande kratzt es keine Sau, da sind die deutschen Bürokraten ausnahmsweise mal groszügig.

Imho ist der Vorteil von GFK vor allem der von Gewichtsersparnis im Geldbeutel und in der Werbung. Bei den hier erreichten Tempi ist der Rest völlig wurscht. Keiner von uns wird jemals mit 300+km/h in die Leitplanke einschlagen (wobei da dann eh nix mehr hilft).

Avatar
slooowrider

2660 Posts
(Offline)
7
12. November 2013 - 17:29

Ein wenig Werkstofftechnik hatte ich doch schon und daher will ich einen Verbundstoff :) .

Man nehme mal einen Unfall bei -10°C an, da will ich in keiner Thermoplaste-Haut stecken. Und meine Helmschale ist bei ~50°C in der Sonne gebrochen, was da bei Forst passiert wäre, will ich nicht wissen.
Nach Italien fahre ich nicht mehr, außer vielleicht mal in die italienischen Alpen.

Außerdem altert ein Verbundstoff nicht ganz so schnell wie Thermoplast. Gewicht und Prestige sind mir völlig Wurst.

"Wer Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, wird beides verlieren!" | © Benjamin Franklin

Gast
8
12. November 2013 - 21:09

Mit dem Probiker-Thermoplasthelm bin ich letzten Winter (bei deutlich unter -10°) mehrfach abgestiegen, ich trage den Helm immer noch (ohne jede Bedenken).

Der Vorgänger (auch Thermoplast) wurde nach 18 Jahren ausgemustert weil er stank wie ein toter Gaul. Der hatte über 10 Unfälle hinter sich und sämtliche Kopfschäden die ich habe, bestanden schon vorher. ;)

IMHO hattest du ZU VIEL Werkstoffkunde (wie alle Ing.) und zu wenig Praxis (wie ebenfalls alle Ing.). ;)

Avatar
slooowrider

2660 Posts
(Offline)
9
12. November 2013 - 22:28

Eine mit Holz gefüllte Plaste-Kugel bricht auch nicht so schnell. ^^

Mein Wasserkopf macht es dem Helm da schon schwerer.

"Wer Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, wird beides verlieren!" | © Benjamin Franklin

Gast
10
12. November 2013 - 22:36

[Bild kann nicht gefunden werden][Bild kann nicht gefunden werden][Bild kann nicht gefunden werden][Bild kann nicht gefunden werden][Bild kann nicht gefunden werden][Bild kann nicht gefunden werden]

Avatar
slooowrider

2660 Posts
(Offline)
11
5. Dezember 2013 - 21:34

So, ich habe mich entschieden und genug Geld zusammen für nen neuen Hut.

Dieser ists geworden:
http://www.webbikewo.....roof-rover

Ist zwar ein Kompromiss zum Schuberth J1, aber diesen bekommt man nicht mehr und der Roof ist günstig. Sehr günstig für einen GFK Helm.

Mal sehen wie zufrieden ich mit dem Teil bin/werde...

"Wer Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, wird beides verlieren!" | © Benjamin Franklin

Gast
12
5. Dezember 2013 - 22:26

das Teil ist bei den Harleyleuten recht beliebt (ich kenne ein paar die den haben) und denen passt es eigentlich soweit, soll bei höheren Tempi etwas laut sein, aber das stört die Fuffifraktion ja nicht (und ne Harley ist ja auch nicht wirklich schnell ;) )

gibts den auch standesgemäß in Mattschwarz ?

Avatar
slooowrider

2660 Posts
(Offline)
13
6. Dezember 2013 - 07:50

Ne, schwarz und silber glänzend. Matt gibts nur Titan wie auf der verlinkten Seite abgebildet. So habe ich ihn auch bestellt.

"Wer Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, wird beides verlieren!" | © Benjamin Franklin

Forum Timezone: Europe/Berlin
All RSSShow Stats
Administrators:
slooowrider
Top Posters:
Newest Members:
Security
Forum Stats:
Groups: 4
Forums: 14
Topics: 1197
Posts: 16996

 

Member Stats:
Guest Posters: 70
Members: 1247
Moderators: 0
Admins: 1
Most Users Ever Online: 211
Currently Online:
Guest(s) 7
Currently Browsing this Page:
1 Guest(s)