Motorrevision 4

Heute konnte ich etwas am Motor weiterschrauben. Trotz 3-facher Suche nach der neuen Einspritzdüse, ist diese unauffindbar. Sie ist NICHT mehr in meiner Werkstatt, sonst hätte ich sie gefunden. Sehr komisch das Ganze. Ich muss es leider aufgeben und eine Neue bestellen. Juhu, das sind wunderbare 180€, ich könnte k…. Und erst die wochenlange Wartezeit.

In der Zwischenzeit kann ich jedenfalls sonst alles komplettieren.

Auf den Anlasserfreilauf kommt eine fette Mutter, die mit 90!!!!!NM angezogen werden muss. Daraufhin musste ich eine Woche pausieren und auf das Spezialwerkzeug warten.
Das Spezialwerkzeug war ein Gabelschlüsselaufsatz für meinen Drehmomentschlüssel. Anders kommt man dieser Mutter nicht bei.
Schön abgedichtet und erstmal den Wellendichtring vergessen. Also musste ich alles noch einmal machen. :/
Die alte Spule habe ich weiterverwendet. Da geht so schnell auch nichts kaputt. Etwas Gedanken mache ich mir nur wegen dem Kurbelwellenpositionssensor.
Und schon ist diese Seite so gut wie fertig zusammen.
Der Radiator komplettiert alles.
Zeit die neue Kupplung von Artek anzubauen. Diese zeichnet sich dadurch aus, die Federvorspannung im montierten Zustand verstellen zu können, aus. Außerdem sind rote, stärkere Kupplungsfedern mit dabei. Starten werde ich aber mit den weißen, schwächeren. Mal sehen wie sich diese Kupplung gegenüber der Dr. Pulley HIT verhält, welche ich vorher hatte.
Ebenso verfahre ich bei der Gegendruckfeder. Zuerst wird mit der weißen getestet.
Vor allem da ich die Naraku Twist Control einsetze, welche die Federvorspannung um ca. 10% erhöhen soll.
Diese Arbeit mache ich nie wieder im Schraubstock. Dabei habe ich mir schon einen Wandler verbogen.
Die Kupplung und der Wandler sind drin. Dann ist mir aufgefallen, dass ich gar keine Ersatzvario mehr habe. Das habe ich soeben geändert und für das nächste Mal eine MultiVar2000 und eine geänderte Riemenscheibe für den Wandler bestellt. Also muss die Kupplung doch noch mal runter. 😉

Ein Gedanke zu „Motorrevision 4“

Schreibe einen Kommentar