Log In

Please consider registering
Guest

— Forum Scope —




— Match —





— Forum Options —





Min search length: 3 characters / Max search length: 84 characters

Register Lost password?
sp_TopicIcon
Scheinwerfer am Peugeot SV50
RSS
Avatar
thum
Freiberg (Sachsen)

537 Posts
(Offline)
1
16. Oktober 2016 - 11:55

 Moin,

mußte feststellen, daß der Scheinwerfer am SV nicht gerade viel Licht auf die Straße bringt. Gibt es Einstellmöglichkeiten oder Alternativen? Ich würde schon gern etwas mehr, und vor allem etwas weiter als 3 Meter vor mir sehen...

Schönen Sonntag!

"Sieht aus wie ein Fisch, bewegt sich wie ein Fisch, lenkt sich wie 'ne Kuh." (Douglas Adams)

conri
2
16. Oktober 2016 - 12:05

Beim SV125(!) sitzt die folgende Lampe im Sockel: 12V 35W BA20d. Ich könnte mir vorstellen, dass die selbe auch im SV50 benutzt wird.

Für die gibts im Handel eine Halogenversion. Das könntest Du vielleicht mal ausprobieren. Es kann natürlich sein, dass Halogen zu heiß wird... 

Viele Grüße, Richard.

Avatar
speedguru
Orkstyle Customz

4350 Posts
(Online)
3
16. Oktober 2016 - 12:51

Im 125er ist die gleiche Allerheiligenfunzel drin wie in der Fuffi. Halogen ist unzulässig und dumm, das bringt keinen Vorteil, außer man betrachtet geblendeten Gegenverkehr und geschmolzene Reflektoren als solchen.

Die Alternative: Fernscheinwerfer auf die Frontmaske setzen und als solchen verkabeln. Dazu unbedingt eine Relaisschaltung verwenden.

„Je einfacher eine Konstruktion ist, desto genialer ist sie. Kompliziert bauen kann jeder.“ (Sergei Koroljow)

und dann gibts noch:
Rollerchaos, der Blog: http://www.rollerchaos.de
Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/rollerchaos

Avatar
thum
Freiberg (Sachsen)

537 Posts
(Offline)
4
16. Oktober 2016 - 13:00

Das Fernlicht ist übrigens noch krasser.sauer Zum Glück brauche ich das in der Stadt nicht wirklich.

Kann man irgendwie den Reflektorwinkel einstellen? Würde mir ja schon reichen...

"Sieht aus wie ein Fisch, bewegt sich wie ein Fisch, lenkt sich wie 'ne Kuh." (Douglas Adams)

Avatar
speedguru
Orkstyle Customz

4350 Posts
(Online)
5
16. Oktober 2016 - 15:35

Unterhalb des Scheinwerfers ist eine Einstellschraube. Das ist aber oft nicht mehr gängig weil sich Dreck und Rost in der Mechanik eingenistet haben. Wenn sich da nix rührt, dann musst du den Scheinwerfer ausbauen und das Gewinde reinigen.

Umschalten von Fahrlicht auf Fernlicht ist bei SV aber in jedem Fall ein Umschalten von Stockfinstern auf ein klein bisschen weniger Dunkel.

„Je einfacher eine Konstruktion ist, desto genialer ist sie. Kompliziert bauen kann jeder.“ (Sergei Koroljow)

und dann gibts noch:
Rollerchaos, der Blog: http://www.rollerchaos.de
Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/rollerchaos

Avatar
thum
Freiberg (Sachsen)

537 Posts
(Offline)
6
16. Oktober 2016 - 15:44

Das "Fernlicht" ist eher ein verstreutes Breitfunzeln.

Die Einstellschraube werde ich nachher mal (ver-)suchen.

"Sieht aus wie ein Fisch, bewegt sich wie ein Fisch, lenkt sich wie 'ne Kuh." (Douglas Adams)

Avatar
thum
Freiberg (Sachsen)

537 Posts
(Offline)
7
17. Oktober 2016 - 18:34

Einstellen hat geklappt. Nicht ganz regelkonform - aber in 10 Meter Entfernung ist von Licht nicht viel zu bemerken, außer man fährt 9 Meter vor sf-wink

"Sieht aus wie ein Fisch, bewegt sich wie ein Fisch, lenkt sich wie 'ne Kuh." (Douglas Adams)

Avatar
Scarabeo

649 Posts
(Offline)
8
18. Oktober 2016 - 15:03

Moin,
sacht mal, es gibt doch inzwischen superhelle LED-Fahrradlampen. Kann man solche nicht als Zusatzscheinwerfer anbauen? Die brauchen nicht viel Strom und sind wirklich superhell.

Viele Grüße!
Scarabeo

Der im wahren Leben Norbert gerufen wird

Avatar
speedguru
Orkstyle Customz

4350 Posts
(Online)
9
18. Oktober 2016 - 16:57

Anbauen kannst du die schon, aber nach der nächsten Polizeikontrolle gehst du zu Fuß nach Hause.

 

Auf den Stiefel ist einer unserer Kunden bei seinem TPH 50 gekommen. Hat alles in in allem knapp 2.500€ (Strafe, Abschleppkosten, Gutachter, neue Betriebserlaubnis) und einen Monat zu Fuß gehen gekostet.

 

btw: mir kommt in letzter Zeit auf dem Heimweg (dunkle Landstraße) regelmäßig ein Radfahrer mit so einer Funzel entgegen. Ich vermute, dass der Kerl entweder dumm oder ein gewaltiges Arschloch ist. Die Lampe ist nämlich (ich vermute absichtlich) so eingetellt, dass sie entgegenkommenden Kraftfahrern direkt ins Gesicht leuchtet. Sollte irgendwann mal ein per Kettensäge hingerichteter Radfahrer im Schweighausener Forst gefunden werden, dann ist die Kripo bei mir an der richtige Adresse ... teufel

„Je einfacher eine Konstruktion ist, desto genialer ist sie. Kompliziert bauen kann jeder.“ (Sergei Koroljow)

und dann gibts noch:
Rollerchaos, der Blog: http://www.rollerchaos.de
Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/rollerchaos

Avatar
slooowrider

2479 Posts
(Offline)
10
18. Oktober 2016 - 22:17

Bitte Morde nur auf RTP anmelden!

Fahrradleuchten haben keine Abblendung nach oben. Die leuchten kreisrund und blenden immer. Deshalb haben die Akkulampen alle auch keine Zulassung für den Straßenverkehr. Soweit mir bekannt, gibt es nur eine Halogenlampe von Sigma, welche erlaubt ist und die ist teuer!

"Wer Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, wird beides verlieren!" | © Benjamin Franklin

Avatar
speedguru
Orkstyle Customz

4350 Posts
(Online)
11
18. Oktober 2016 - 22:26

Akkulampen an Fahrrädern sind mitlerweile zulässig, da gab es vor einiger Zeit eine Gesetzesänderung. Allerdings müssen diese halt auch entsprechend eingestellt sein, sprich nicht blendend. Das geht grundsätzlich auch mit Lampen ohne definierten Lichtkegel, aber halt nur bei entsprechend reduzierter Leuchtweite.

„Je einfacher eine Konstruktion ist, desto genialer ist sie. Kompliziert bauen kann jeder.“ (Sergei Koroljow)

und dann gibts noch:
Rollerchaos, der Blog: http://www.rollerchaos.de
Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/rollerchaos

Avatar
thum
Freiberg (Sachsen)

537 Posts
(Offline)
12
5. November 2017 - 10:31

Mal ein Update:

Habe jetzt (seit dem letzten Besuch vom speedguru) eine NARVA M5 Standard 12V 35/35W BA20D im Scheinwerfer.

Es ist schon eine deutliche Verbesserung. Es ist jetzt ein bißchen weniger dunkel sf-wink

 

Am Rande:

In der Betriebsanleitung für den Herkules SR50 wird als Lampe für den Hauptscheinwerfer eine 15W (P26) angegeben. Ein Teelicht dürfte eine ähnliche Lichtausbeute bringen sauer

"Sieht aus wie ein Fisch, bewegt sich wie ein Fisch, lenkt sich wie 'ne Kuh." (Douglas Adams)

Avatar
speedguru
Orkstyle Customz

4350 Posts
(Online)
13
5. November 2017 - 12:14

Die Unterlagen die ich habe, liefern leider keine Info, inwiefern die 80er bzw. 125er Version des SV einen besseren Scheinwerfer hatte. Beim 80er vermute ich es eher nicht, die Dinger waren normalerweise nur "werksseitig frisierte Fuffis", aber beim 125er ist es zumindest denkbar. Auch wenn die angebotenen Scheinwerfer bei eBay gleich aussehen. Zumindest der Reflektorkörper wird also identisch sein. Teilweise wird die 35/35W Bilux auch für den 125er gelistet.

Da müsste man sich aber nochmal genau einlesen. Eventuell gibt es da doch einen Unterschied den ich bisher übersehen habe. Infos dazu sind leider sehr rar. Andererseits, Peugeots 125er dieser Zeit waren nicht unbedingt für besonders gutes Licht bekannt. Generell waren die 90er Jahre in Sachen Rollerlicht eh ein ziemlich finsteres Zeitalter.
Das mit der 15W P26 (also Einfadenlampe) beim Hercules ist m.E. am ehesten ein Druckfehler. Das ist eher 80er Jahre Mofatechnik.

„Je einfacher eine Konstruktion ist, desto genialer ist sie. Kompliziert bauen kann jeder.“ (Sergei Koroljow)

und dann gibts noch:
Rollerchaos, der Blog: http://www.rollerchaos.de
Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/rollerchaos

Avatar
thum
Freiberg (Sachsen)

537 Posts
(Offline)
14
5. November 2017 - 12:45

Für SR80/125 sind 35W/35W BA20D angegeben. Dazu noch 3W T10 Standlicht.

Ich bin gespannt, was sich im "Fleißigen Lieschen" findet sf-wink

"Sieht aus wie ein Fisch, bewegt sich wie ein Fisch, lenkt sich wie 'ne Kuh." (Douglas Adams)

Forum Timezone: Europe/Berlin
All RSS Show Stats

Administrators:
slooowrider

Top Posters:

Newest Members:

lacygaddy112

Forum Stats:

Groups: 4

Forums: 14

Topics: 1033

Posts: 14232

 

Member Stats:

Guest Posters: 67

Members: 759

Moderators: 0

Admins: 1

Most Users Ever Online: 81

Currently Online: speedguru
7 Guest(s)

Currently Browsing this Page:
1 Guest(s)