Log In

Please consider registering
Guest

— Forum Scope —




— Match —





— Forum Options —





Min search length: 3 characters / Max search length: 84 characters

Register Lost password?
sp_TopicIcon
Drehzahlmesser an ner Karre mit ohne Gleichstrom ?
RSS
Avatar
speedguru
Orkstyle Customz

4350 Posts
(Online)
1
26. März 2019 - 20:16

Irgendwie habe ich zur Zeit die fixe Idee, dem Baron einen Drehzahlmesser zu verpassen. Ist zwar auch an ner hangerissenen Reuse relativ sinnfrei, aber halt irgendwie cool. Heute hatte ich die Gelegenheit, mal den üblichen Koso-Analogmesser zu testen, der an "neuzeitlichen" Rollern ja recht gut funktioniert. Nun braucht das Viech aber scheinbar zwingend Gleichstrom, womit der Baron nicht dienen kann.

Hat da jemand eine (bevorzugt billige) Idee?

„Je einfacher eine Konstruktion ist, desto genialer ist sie. Kompliziert bauen kann jeder.“ (Sergei Koroljow)

und dann gibts noch:
Rollerchaos, der Blog: http://www.rollerchaos.de
Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/rollerchaos

Avatar
hanafuda

814 Posts
(Offline)
2
26. März 2019 - 21:18

Bekannter von mir hat sich so ein 12€ Teil von Amazon geholt, das wird einfach um den Zündkerzenstecker gewickelt und dann an die Batterie angeschlossen und nur eingeschalten wenn man es braucht. Von der Batterie müsste doch auch  bei deinem Baron Gleichstrom kommen oder werfe ich jetzt was völlig durcheinander?

Avatar
speedguru
Orkstyle Customz

4350 Posts
(Online)
3
26. März 2019 - 21:25

Von der Batterie müsste doch auch bei deinem Baron Gleichstrom kommen

seine Durchlochtheit haben keine Batterie 😉

Genau das ist ja das Problem. Die Rübe kommt komplett ohne Batterie und Gleichrichter aus. Geblinkt wird ohne Relais mit der Phasenumkehr und Gehupt wird auch nicht sondern Geschnarrt. Das ist Elektri(c)k im Fred-Feuerstein-Style, kein Vergleich zu modernen Rollern.

„Je einfacher eine Konstruktion ist, desto genialer ist sie. Kompliziert bauen kann jeder.“ (Sergei Koroljow)

und dann gibts noch:
Rollerchaos, der Blog: http://www.rollerchaos.de
Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/rollerchaos

Avatar
hanafuda

814 Posts
(Offline)
4
26. März 2019 - 21:28

ok, eine kleine Batterie einbauen/verstecken, Kabel legen mit Unterbrecher und so den DZM betreiben?

Ansonsten bin ich aus der Nummer raus zwecks Ahnungslosigkeit 🙂

Avatar
speedguru
Orkstyle Customz

4350 Posts
(Online)
5
26. März 2019 - 21:31

Die Batterie müsste geladen werden, wozu wieder eine Gleichstromquelle nötig wäre. Das ist im Prinzip relativ einfach machbar, die PX gabs ja auch mit Batterie, aber das wird dann ein riesen Aufriss, für den kleinen Gag ists mir das nicht wert. Alternativ könnte man einfach das Polini-Mulitmeter mit Knopfzelle an den Lenker dübeln, aber das sieht nicht aus und ist teuer.

Ist ja nur so eine Idee, falls jemand eine Idee hat wie das einfach und billig umzusetzen wäre.

„Je einfacher eine Konstruktion ist, desto genialer ist sie. Kompliziert bauen kann jeder.“ (Sergei Koroljow)

und dann gibts noch:
Rollerchaos, der Blog: http://www.rollerchaos.de
Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/rollerchaos

Avatar
slooowrider

2479 Posts
(Offline)
6
26. März 2019 - 22:24

Warum nicht einen kleinen Laderegler reinhängen?

"Wer Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, wird beides verlieren!" | © Benjamin Franklin

Avatar
speedguru
Orkstyle Customz

4350 Posts
(Online)
7
26. März 2019 - 23:03

Weils mehr Geld kostet/Arbeit verursacht als ich (eigentlich) zu investieren bereit bin.

Chinakracherregler werden dafür gerne benutzt, gibts auch als Bausatz zu kaufen: https://www.scooter-center.com/de/spannungsregler-4-pin-bgm-pro-12v-ac/dc-universal-bgm6690 so ein Trumm hätte ich sogar rumfliegen (zigfach), aber der Kabelbaum der Primitiv-PX ist halt genau das: Primitiv. Es gibt keinen werksseitigen Regler (nicht in dieser Ausführung ohne Hupe und Blinkerrelais), da müssten etliche Strippen gezogen werden, was bei der PX nur gescheit geht wenn der Motor draußen ist.

Das alles für ein Trumm, das eigentlich keine Sau braucht? No Way! Darum: Drehzahlmesser dann, wenn es was gibt, dass direkt mit ungeregeltem AC klar kommt, wenn nicht, dann halt nicht. Das ist wie gesagt nur so ein Hirnfurz von mir.

Bei ner PX mit Regler (3-Pin) wäre das alles kein Drama, da wäre dann sogar Gleichstrom vorhanden weil die Dinger dann einen kleinen Gleichrichter für die Hupe mitbringen. Der Baron ist aber dummerweise das Sparmodell ohne alles. Einerseits gut, weil eine Elektrik mit nur drei Kabeln halt ihre eigene Schönheit hat, aber bisweilen würde etwas mehr Komplexität manche Dinge einfacher machen. 😉

„Je einfacher eine Konstruktion ist, desto genialer ist sie. Kompliziert bauen kann jeder.“ (Sergei Koroljow)

und dann gibts noch:
Rollerchaos, der Blog: http://www.rollerchaos.de
Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/rollerchaos

Avatar
Dude

285 Posts
(Offline)
8
26. März 2019 - 23:34

Ach was... Der Koso sollte wenigstens seinen eigenen kleinen Glättungskondensator drin inne wohnen haben. Dübel einfach so nennen billigst Einphasenregler parallel zum Glühobst und versorg den Koso mit getakteter Gleichspannung. Datt mutt der ab...

Vasuch macht kluuch

 

N8

Haben Sie schon einmal einen Sarkasmus vorgetäuscht?

tom-echte-Kerle_Forum.JPG( Ayurveda für richtige Kerle)

 

Avatar
Scarabeo

649 Posts
(Offline)
9
27. März 2019 - 15:02

Moin,
wat braucht so eine Drehzahleisen schon für Strom. Denke das der Verbrauch im Milliampere Bereich liegt. Wenn du Dir da eine Batteriefach für AA oder AAA Batterien einbaust wirst Du vergessen haben wo das Teil liegt ehe Du die Batterien tauschen mußt. Batterien sind in diesem Fall besser weil weniger Selbstentladung. So ein Batteriefach für z. B. AAA Batterien ist nicht teuer und nimmt wenig Platz weg.
Ich meine sowas in der Art:
https://www.amazon.de/KEESIN-Batteriehalter-Aufbewahrungsbox-Befestigung-Kabelbinder/dp/B0732ZX9CR/ref=sr_1_7?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&crid=P8Q1BRL0G87U&keywords=batteriehalter+aa&qid=1553695305&s=gateway&sprefix=Batteriehalter%2Caps%2C179&sr=8-7

Viele Grüße!
Scarabeo

Der im wahren Leben Norbert gerufen wird

Avatar
speedguru
Orkstyle Customz

4350 Posts
(Online)
10
27. März 2019 - 19:52

Ich hab heute nochmal experimentiert. Koso geht, ganz simpel mit einer Diode (also billig). Das analoge Instrument ist zu träge, als das sich die ungleichmäßige Stromversorgung auswirken würde. Sonderlich genau ist die Anzeige vermutlich eh nicht, von daher ...

Nun ist mir das Koso-Instrument aber viel zu teuer. Mal sehen was die Chinesen im Angebot haben. Mehr als 10€ und eine halbe Stunde Arbeit ist der ganze Gag nicht wert.

 

@Norbert:
Mit so einem Batteriefach funktioniert die Pfusch-Blinkeranlage von einem gewissen Rollershop mit drei Buchstaben für ETS und PV. Zumindest diese Karren schütteln die Batterien gerne mal aus dem Halter, einer von vielen Gründen warum ich von derartigem Murks absolut nichts halte.
Gerade AAA und AA Batterien enthalten mehr Energie als manch einem klar ist, von den Pfuschblinkern sind uns im Laufe der Zeit drei Roller mit Brandschaden wegen Kurzschluss im Batterieträger auf den Hof gerollert (zwei davon Endstation Schrottpresse, einer war mit extrem viel Aufwand zu retten). Der TÜV schreibt den Mist darum auch konsequent als EM auf, erstens ist es von Haus aus nicht zulässig und Zweitens eben tatsächlich saugefährlich.

„Je einfacher eine Konstruktion ist, desto genialer ist sie. Kompliziert bauen kann jeder.“ (Sergei Koroljow)

und dann gibts noch:
Rollerchaos, der Blog: http://www.rollerchaos.de
Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/rollerchaos

Avatar
Dude

285 Posts
(Offline)
11
28. März 2019 - 06:43

Da wird die Herausforderung aber beim Chinesen was zu finden was dir nicht nur die Hälfte von ditt janzen anzeigt.

Die zählen doch immer im Vierteltackt und nicht Polka-Pogo....

Haben Sie schon einmal einen Sarkasmus vorgetäuscht?

tom-echte-Kerle_Forum.JPG( Ayurveda für richtige Kerle)

 

Avatar
speedguru
Orkstyle Customz

4350 Posts
(Online)
12
28. März 2019 - 10:34

Wie gesagt, bei Gelegenheit schau ich mal. Wenn nicht, dann nicht. Ehrlich gesagt verblasst die Idee aktuell schon wieder, wird also wahrscheinlich eh nicht umgesetzt weils mich nicht mehr interessiert.

„Je einfacher eine Konstruktion ist, desto genialer ist sie. Kompliziert bauen kann jeder.“ (Sergei Koroljow)

und dann gibts noch:
Rollerchaos, der Blog: http://www.rollerchaos.de
Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/rollerchaos

Avatar
Jeremy Pascal
Orkstyler

268 Posts
(Offline)
13
28. März 2019 - 13:11

Die zählen doch immer im Vierteltackt und nicht Polka-Pogo

😀 Ist doch super. Muss man den angezeigten Wert nur gedanklich halbieren. Und wenn ein Ahnungsloser draufschaut, denkt er: Boah, dreht das Teil hoch sf-cool

Forum Timezone: Europe/Berlin
All RSS Show Stats

Administrators:
slooowrider

Top Posters:

Newest Members:

lacygaddy112

Forum Stats:

Groups: 4

Forums: 14

Topics: 1033

Posts: 14232

 

Member Stats:

Guest Posters: 67

Members: 759

Moderators: 0

Admins: 1

Most Users Ever Online: 81

Currently Online: speedguru
8 Guest(s)

Currently Browsing this Page:
1 Guest(s)