Log In

Please consider registering
Guest

— Forum Scope —




— Match —





— Forum Options —





Min search length: 3 characters / Max search length: 84 characters

Register Lost password?
sp_TopicIcon
geschotterte Alpenstraßen
RSS
Bernd
1
19. März 2017 - 20:10

Hallo,

früher bin ich mit meiner BMW R80 G/S gerne und viel geschotterte Alpenstraßen gefahren. Vom Tremalzo am Gardasee, das Pasubiogebiet, bis rüber an die französische Grenze über Assietta, Ligurische Grenzkammstraße und das Größte, zweimal den Mt. Chaberton. 

Heute habe ich keine G/S mehr und will mit einem so großen und schweren Motorrad, 180 Kilo, nicht mehr touren. Aber wem erzähle ich das? 

Diesen Sommer würde ich gerne den einen oder anderen Schotterpass unter die schmalen Räder meiner Honda Innova 125 nehmen. Die Assietta Höhenstraße habe ich in relativ angenehm zu fahrender Erinnerung. Die ist aber schon fast 30 Jahre her, die letzte Fahrt. Deshalb hier die Frage: hat einer von Euch in letzter Zeit geschotterte Alpenstraßen befahren? Wenn ja, wie wars? Schwierig? Materialmordend? Angst?

Berichtet!

Gruß

Bernd

Avatar
speedguru
Orkstyle Customz

4350 Posts
(Online)
2
19. März 2017 - 21:33

Es ist bei mir einige Zeit her, aber die Assietta bin ich seinerzeit mit einem Derbi Vamos gefahren, mit normalen Straßenreifen (10") und ohne Probleme. Es gelten halt die allgemeinen Regeln für das Fahren auf unbefestigtem Untergrund. Bei der Innova würde ich zudem überlegen, einen Spritzlappen am vorderen Kotflügel anzubringen, dieser ist ja doch etwas schmal, das könnte Steinschlag gegen die Fahrerbeine begünstigen. Ich weiß nicht, wie gut die seitlichen Schürzen da helfen.

„Je einfacher eine Konstruktion ist, desto genialer ist sie. Kompliziert bauen kann jeder.“ (Sergei Koroljow)

und dann gibts noch:
Rollerchaos, der Blog: http://www.rollerchaos.de
Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/rollerchaos

Avatar
slooowrider

2479 Posts
(Offline)
3
20. März 2017 - 11:03

Ich war ja über die letzten Jahre viel auf Schotter und Piste unterwegs. Probleme gab es nur durch die Federung. Die Roller haben einfach zu wenig Federweg und mit dem Gewicht ist die Federung zu weich. Dagegen hilft dann langsames Fahren. Ansonsten gab es nur bei Regen Probleme. Das kann dann wirklich schmierig werden.

"Wer Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, wird beides verlieren!" | © Benjamin Franklin

ts1

458 Posts
(Offline)
4
20. März 2017 - 12:22

Sommeiller (höchster) und Tanay (steilster) und ein paar andere Päßchen.

Hier in der Pfalz gab's bis vor kurzem auch noch legale (!) geschotterte Bergstrassen. Leider von "Anlieger frei" (oben ist eine Wirtschaft, also kann man leicht Anlieger sein) auf "Bedienstete frei" geändert.

Da das meine ersten Motorradtouren waren, mit einer gehörigen Portion Respekt, aber keine Angst.

 

Materialmordend für die Kette, wegen dem Staub. Das nächste Mal nehme ich Kettenspray in einer kleinen Dose mit.

Meinem Mofa hat es sonst anscheinend nichts ausgemacht. Sonst hätte es auch keine Husqvarna werden dürfen.

"Mordend" aber auch für die eigene Ausdauer und Konzentration. Ein Sommeiller ist viel mühsamer als ein Stilfser Joch.

 

Assieta und LGKS sind noch auf der todo Liste. Chaberton ist ja schon lange gesperrt. Am Matterhorn gbt's auch noch was ganz kühnes, aber dafür sollte ich was anderes als reine Strassenreifen aufziehen (was bei trockenem relativ grobem Schotter aber auch noch gut geht). Am Fahnenhügel (oberhalb Sommeiller, Auffahrt verboten) habe ich schon gesehen, dass in dem dortigen feinen Schotter/Sand ohne Stollen nichts zu holen ist.

Aber eigentlich reichen mir irgendwelche Nebenstrassen, wo Schotter sein darf, aber nicht muß. Ich brauche keine großen Schwierigkeiten, bin zu alt und ungeübt.

Meine Husky ist leider auch kein Leichtgewicht (186kg), zudem mit grenzwertiger Sitzhöhe. "Irgendwo im Gelände anhalten" müssen (=30% umkippen) ist doof. Meine Indomobil mit 97kg und niedrigem Sitz ist schon deutlich handlicher, ein richtiges Springpferdchen (mangels Federweg). Aber an steilen Rampen riecht es ziemlich schnell aus der Variomatik.

Forum Timezone: Europe/Berlin
All RSS Show Stats

Administrators:
slooowrider

Top Posters:

Newest Members:

lacygaddy112

Forum Stats:

Groups: 4

Forums: 14

Topics: 1033

Posts: 14232

 

Member Stats:

Guest Posters: 67

Members: 759

Moderators: 0

Admins: 1

Most Users Ever Online: 81

Currently Online: speedguru
7 Guest(s)

Currently Browsing this Page:
1 Guest(s)